Honorar

Alle Homöopathie-Leistungen werden entsprechend der unten angegebenen Honorarübersicht nach dem Leistungsverzeichnis klassische Homöopathie (=LVKH) abgerechnet.

Alle anderen Leistungen können vom unverbindlichen, privaten Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH von 1985) abweichen. Da im GebüH bei einer homöopathischen Anamnese von einem halbstündigen Zeitaufwand ausgegangen wird, in meiner Praxis jedoch ohne Nachbearbeitung des Falles, ein mindestens zweistündiger Aufwand erforderlich ist, weichen meine Preise hiervon ab.
Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel keine Heilpraktiker-Leistungen.

Die unten aufgeführten Honorare gelten für Selbstzahler, privat Versicherte und für Patienten, die eine private Zusatzversicherung abgeschlossen haben. Da die Versicherungen abhängig vom jeweilig vereinbarten Vertrag erstatten, erkundigen Sie sich bitte vorab in welcher Höhe eine Rückerstattung in Ihrem speziellen Fall möglich ist.

Leistung / Beschreibung Erwachsene Kinder: 2-10 J. Kinder 0-1 J. Allgemein
Homöopathische Erstanamnese (ca. zweistündige Anamnese, Beratung, je nach Fall einschließlich Untersuchung, Repertorisation und Nachbearbeitung) 200 € 150 € 100 €
Folgeanamnese (ca. 1 Std.) 60 € 50 € 45 €
Telefonische Beratungen (je nach Dauer, bis zu einer ½ Std.) €7 bis 20

Bei Student(-en/-innen) ist eine Kostenreduzierung möglich, bitte sprechen Sie mich an!

Da ich Mitglied im Verein Homöopathie in Aktion bin (www.homoeopathie-in-aktion.de), behandle ich Menschen in Notlagen zu einem sehr geringen Preis. Für mehr Informationen freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihre Email!

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie spätestens 48 Stunden vorher abzusagen, ein anderer Patient kann diesen dann nutzen. Für einen nicht in Anspruch genommenen Termin (gleichgültig aus welchen Gründen) wird die eingeplante Behandlungszeit in Rechnung gestellt.