Über mich

Durch meine Tätigkeiten in verschiedenen Spezialgebieten (Gynäkologie, Ultraschall, Urologie, Innere Medizin, Plastische Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Kinderheilkunde) konnte ich die Schulmedizin in vielen Fachbereichen kennenlernen. Aufgrund meiner eigenen Erkrankung, und nach der Geburt meiner Tochter, merkte ich jedoch, dass eine ganzheitliche Sichtweise bei der Behandlung von Erkrankungen im Vordergrund stehen muss, und für die Heilung unerlässlich ist.

Von diesem Zeitpunkt begann ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich im Jahr 2001 mit der Heilpraktiker-Prüfung vor dem Gesundheitsamt in Heppenheim, abschloss.
Während dieser Zeit wurde bei mir das Interesse an der klassischen Homöopathie geweckt. Hier hatte ich eine Therapieform mit ganzheitlichem Ansatz gefunden. Mit viel Freude und großem Engagement begann ich eine zweijährige Ausbildung. Ich konnte sehen wie eine ganzheitliche Behandlungsweise den Patienten zu wirklicher Gesundheit verhelfen konnte, indem nicht nur auf körperlicher Ebene behandelt wurde, sondern auch Geist und Seele in die Therapie mit einbezogen wurden.
Eine sich anschließende dreijährige Weiterbildung in klassischer Homöopathie bei Dr. Alfons Geukens in Belgien vertiefte dieses Wissen.

Seit 2002 bin ich nun in eigener Praxis tätig und dankbar dafür, dass ich Menschen auf ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden begleiten darf.

Aus- und Weiterbildungen

1998-2000: Ausbildung zur Heilpraktikerin in Mannheim
     2001: Staatliche Heilpraktiker-Zulassung vor dem
           Gesundheitsamt in Heppenheim
     2002: Eröffnung meiner Praxis in Altrich (Eifel)
2002-2004: Ausbildung in klassischer Homöopathie,
           Rhein-Neckar Schule in Mannheim, Abschluss
           mit Zertifikat.
     2003: Grund- und Aufbaukurs: Wirbeltherapie nach
           Dieter Dorn und Rückenmassage nach Rudolf
           Breuß, Abschluss mit Zertifikat.
2005-2008: Weiterbildung in klassischer Homöopathie bei
           Dr. med. Alfons Geukens in Hechtel (Belgien),
           International School for Classical Homoeopathy,
           Abschluss mit Zertifikat.
     2007: Umzug nach Berlin; Weiterführung meiner
           Praxis mit dem Schwerpunkt klassische
           Homöopathie  
     2009: Seminar: Der psychische Befund in der homöopathischen Praxis  
2010-2011: Supervision klassische Homöopathie
     2011: Seminar: Homöopathische Behandlung der Borreliose
     2013: Seminar: Allopathische Medikamente und ihre Nebenwirkungen
     2013: Seminar: Homöopathie und die Gesunderhaltung von Kindern und 
               Jugendlichen
     2014: Seminar: Die homöopathische Behandlung von Krebserkrankungen
     2014: Seminar: Schilddrüsenerkrankungen
2015-2016: Supervision klassische Homöopathie
     2017: Seminar: Metallbelastungen als Trigger chronisch-entzündlicher 
               Erkrankungen, Charité Berlin
     2017: Seminar: Kooperation als Grundlage der Therapie 
               chronisch-entzündlicher Erkrankungen, Charité Berlin
     2017: Supervision klassische Homöopathie
     2017: Seminar: Zahngesundheit - Diagnose und Behandlung
     2018: Seminar: Vitamin B12-Mangel? Abklärung einer autoimmunen Ursache
     2018: Impfen: Selbstbestimmung oder Bürgerpflicht?